Kaffee und Espresso online bestellen und kaufen
Kaffee-Shop Anmeldung
Inhalt:
Keine Versandkosten!
Hochwertiger Espresso von Green Cup Coffee online kaufen
Espresso

Unser ESPRESSO: Fair gehandelt & 100% Arabica


Unsere fair gehandelten internationalen Espresso-Röstungen aus 100% Arabica Bohnen stammen von ganz besonderen Single-Fincas der Welt in Indien, Brasilien und Panama. Bei diesen sorgfältig ausgewählten Fincas wird sowohl Wert auf eine hohe Qualität, als auch einen nachhaltigen Anbau gelegt. Ob kräftig-würzig, blumig, mild oder nussig – für jeden Geschmack findest Du hier den passenden Espresso. Schonend und traditionell geröstet entfalten sie in der Tasse ihr volles Aroma. Dafür arbeiten wir Hand in Hand mit unserem Kaffee-Somelier und Röster zusammen. Wir verschicken die außergewöhnlichen Espresso-Mischungen als ganze Bohne oder fein gemahlen direkt zu dir nach Hause.  

 

Klick Dich einfach durch die Produkte um unseren besten Espresso direkt online zu kaufen, oder schau Dir unsere Tipps & Tricks zur perfekten Espresso Zubereitung an. Außerdem haben wir für Dich noch die wichtigsten Infos rund um das Thema Espresso zusammengefasst. Alles Wichtige zu dem Unterschied zwischen Kaffee und Espresso, dem perfekten Mahlgrad und zur optimalen Espresso Zubereitung findest Du weiter unten.

 

In unserer Kaffeeschule zeigen wir Dir mit Hilfe von Videos, Fototutorials und Downloads die perfekte Espresso Zubereitung zu Hause oder unterwegs. Ob mit Siebträgermaschine, AeroPress, oder im Vollautomat: Wir zeigen dir mit einer Anleitung Schritt für Schritt, wie Dir dein Espresso jedes Mal auf's Neue gelingt. Viel Spaß beim Durchlesen!

 

 

Espresso von bester QUALITÄT

 

GCC
Kaffee von den besten Fincas der Welt

Kaffee von den besten
Fincas der Welt

Kaffee Fair gehandelt

Fair
gehandelt

Traditionell geroesteter Kaffee

Traditionell
geröstet

GCC

Espresso-Röstungen


Espresso Nagambika Estate
Espresso Nagambika Estate
Unser kräftiger Espresso aus Indien, vollmundig mit Lebkuchen-Aroma
ab €7,90
► zum Produkt
Bio-Espresso Nossa Senhora
Bio-Espresso Nossa Senhora
Mittelstarker, vollmundig-nussiger Bio-Espresso aus Brasilien
€7,90
► zum Produkt
Espresso Casa Ruiz
Espresso Casa Ruiz
Mild-fruchtiger Arabica mit blumigem Aroma & Haselnuss-Note aus Panama
€7,90
► zum Produkt

Passendes Zubehör


Espressokocher, 6 Tassen
Espressokocher, 6 Tassen
Design von Bialetti aus Edelstahl für 6 Portionen italienischen Espresso
€29,90
► zum Produkt
Espressokocher, 3 Tassen
Espressokocher, 3 Tassen
Die Moka Express von Bialetti für die klassisch italienische Espressozubereitung
€22,90
► zum Produkt
Bialetti Milchschäumer
Bialetti Milchschäumer
Tutto Crema! Der Milchschäumer zaubert im Handumdrehen cremig-seidigen Schaum
€21,95
► zum Produkt
Doppelwandiges Espressoglas, 6er Set
Doppelwandiges Espressoglas, 6er Set
Edles Glas für Deinen perfekten Espresso
€40,00
► zum Produkt

die optimale espresso zubereitung


 

 

ESPRESSO ZUBEREITUNG IN DER SIEBTRÄGERMASCHINE

 

Eine schicke Siebträgermaschine ziert seit Kurzem Deine Kaffeeküche und Du weißt nicht, wie Du sie richtig bedienen sollst? Wir zeigen Dir in diesem Video die richtige Zubereitung eines leckeren Espressos mit der Maschine Schritt für Schritt. Wir wünschen Dir viel Spaß und Erfolg auf Deinem Weg zum Home-Barista. Film ab!

 

Anleitung für Espresso Zubereitung mit Siebträgermaschine

 

Zur Schritt-für-

Schritt Anleitung

Espressozubereitung mit Siebträgermaschine

 

Anleitung als PDF ausdrucken

 

 

 

 

VIELSEITIG IM GESCHMACK

Wir bieten Dir insgesamt drei verschiedene Espresso-Spezialitäten mit jeweils unterschiedlichen geschmacklichen Schwerpunkten aus verschiedenen erstklassigen Anbaugebieten über die ganze Welt verteilt. Jede Espresso-Sorte verfügt über ganz eigene geschmackliche Nuancen und lässt jedes Espresso-Liebhaber-Herz höher schlagen. Du magst Deinen Espresso am liebsten kräftig, schwer und vollmundig? Dann schau Dir am besten mal unseren Nagambika Estate aus Indien an. Der überrascht sogar mit einer feinen Lebkuchen-Note!

 

Falls Du lieber einen mittel intensiven Espresso bevorzugst, ist vielleicht unser Nossa Senhora etwas für Dich: Dieser einmalige Bio-Espresso aus Brasilien überzeugt mit einem vollmundig-nussigen Geschmack und einer feinen schokoladigen Süße. Dieser Espresso stammt übrigends von der weltweit ersten als fairtrade zertifizierten Finca der Welt und eignet sich wunderbar für alle Milchkaffee-Getränke. Speziell für Espresso-Einsteiger ist unser Nossa-Senhora immer eine Empfehlung wert. 

 

Wenn Du eher einen milden Espresso mit feiner Säure bevorzugst, solltest Du  mal einen Blick auf unseren Casa Ruiz aus Panama werfen. Blumig im Geschmack liegt er trotz seiner Milde relativ voll im Mund. Panama ist berühmt für seinen qualitativ hochwertigen Kaffee, schon längst mit den großen benachbarten Fincas Brasiliens und Kolumbiens mithalten kann. 

 

 


 

DER WAHRE UNTERSCHIED ZWISCHEN ESPRESSO UND KAFFEE

Mit einem Pro-Kopf-Verbrauch von imposanten 150 Litern jährlich ist Kaffee das meistgetrunkene Getränk der Deutschen. Umso schlimmer ist es, dass kaum einer weiß, was genau sie da täglich trinken und wo der Unterschied zwischen Kaffee und Espresso eigentlich liegt. Wer zum Beispiel meint, dass Espresso mehr Koffein als Kaffee hat, der ist schon mal auf dem Holzweg, denn Espresso hat tatsächlich nur halb so viel Koffein wie eine Tasse Filterkaffee.

 

Der wahre Unterschied zwischen Espresso und Kaffee liegt in der Röstung und nicht etwa in den Bohnen der Kaffeepflanze. Arabica- und Robusta-Bohnen werden sowohl für Kaffee als auch für Espresso verwendet, wobei die Röstdauer für einen Espresso meist einfach länger ist. Erkennbar ist das auf den ersten Blick vor allem an der dunkleren Farbe des Bohnenbildes, je nachdem, zu welchem Röstgrad die Röstung abgebrochen wurde, können die Bohnen matt oder glänzend sein. Der Glanz entsteht durch die vielen Fette und Öle, die in einer Kaffeebohne enthalten sind und während des Röstvorgangs aus dem Inneren an die Oberfläche treten. Bricht man die Röstung genau an diesem Punkt ab, glänzen die Bohnen. Röstet man weiter, verdunsten die Fette wieder und man erhält eine dunkle, matte Bohnenoberfläche. Zusätzlich werden während der Röstung Säure und Koffein abgebaut, und da Kaffee heller geröstet wird als Espresso, enthält er eben auch mehr Säure. Verträgst Du also Kaffee nicht so gut, dann probier’s doch mal mit dem magenschondenderen Espresso.

 

Wer sich jetzt fragt, warum Espresso intensiver als Kaffee schmeckt, dem sei hier weitergeholfen: Da bei Espresso nur eine geringe Menge Wasser (ca. 25 ml für einen einzelnen Espresso) verwendet wird, wird das Kaffeemehl konzentrierter extrahiert und der Geschmack intensiver.

 


 

Die perfekte Espresso Zubereitung mit der Siebträgermaschine

 

1. Mahlgrad: Mahle die Kaffeebohnen für die Espressozubereitung sehr fein und möglichst homogen.
2. Kaffeemenge: Nutze mindestens 7 Gramm Kaffeemehl oder 1 gehäuften Esslöffel für einen einzelnen Espresso. Der ein oder andere Kaffee-Liebhaber verwendet bis zu 16 Gramm für einen Espresso für einen noch intensiveren Geschmack in der Tasse.
3. Dosierung: Verteile das Kaffeemehl gleichmäßig und drücke es mit einem Tamper fest. Versuche dabei einen Druck von 15-18 Kilo auszuüben. Ist der Kaffee an manchen Stellen dichter angepresst als an anderen, kommt es zum sogenannten "Channeling“, da sich das Wasser aus der Maschine im Siebträger immer den schnellsten Weg durch das Espressomehl sucht.  Der Espresso extrahiert bei Unebenheiten also nicht gleichmäßig und kann sein Aroma nicht voll entfalten.
4. Siebträger Vorbereitung: Bevor der Siebträger eingespannt wird, ist ein kurze Leerbezug an der Maschine ratsam, um aufgeheiztes Wasser aus der Brühgruppe zu entfernen.
5. Espresso-Zubereitung: Spanne den Siebträger ein und beginne mit dem Espresso-Bezug. Nachdem der Wasserbezug beginnt, dauert es ein paar Sekunden, bis der Espresso herausläuft. Diese Zeitspanne nennt man Präinfusion. Dabei füllt das Wasser den Zwischenraum zwischen Kaffeemehl und Duschsieb. Erst wenn dieser Zwischenraum voll ist, wird das nachströmende Wasser durch das Kaffeemehl gedrückt und der Espressostrahl kommt zum Vorschein. Sobald der Espressostrahl hell und wässrig wird, den Bezug beenden. Jetzt wurden alle Aromen aus dem Kaffeemehl gelöst und der Espresso würde wässrig werden. Die Wassermenge liegt bei circa 25ml. Die Schritte der Zubereitung in Bildern findest Du in unserer Kaffeeschule

Alle Preise inkl. MwSt zzgl. Versandkosten.
  • Zahlungsmöglichkeiten
  • EC, Visa, Paypal,
  • Mastercard,
  • American Express
  • Green cup Newsletter
  • Entdecke jede menge Kaffeewissen
  • und exklusive Angebote.
Facebook - Green Cup Coffee Instagram - Green Cup Coffee Google+ - Green Cup Coffee Vimeo - Green Cup Coffee Twitter - Green Cup Coffee Printerest - Green Cup Coffee