Warenkorb  0 Artikel  0,00€

Espresso Probierset kräftig

Big/espresso-probierset-stark-neu.jpg  

ESPRESSO-SET, 100% ARABICA


Inhalt:
2 Dosen á 227g oder 454g

 

Geschmack Espresso Nossa Senhora:

mittelstark, vollmundig, nussig
Geschmack Espresso Nagambika Estate:
nussig, schokoladig, Lebkuchen-Aroma im Abgang

 

Info zum Mahlgrad: Der Mahlgrad eignet sich für das Herdkännchen und ist für den Siebträger evtl. etwas zu grob.

 

Geeignet für:

 

SiebträgerHerdkanneVollautomat

 

Ein Espresso-Set für Liebhaber von kröftigen Röstungen! Dieses Set eignet sich sowohl für den klassischen Espressogenuss, als auch für den perfekten Cappuccino. Der Bio-Espresso Nossa Senhora de Fátima aus Brasilien ist mittelstark mit einer dennoch tollen Cremabildung und einem nussig-schokolaigen Aroma. Den Espresso Nagambika Estate genießen wir am liebsten pur – tiefschwarz mit dichter Crema.

HERKUNFT:

 

 
 

FINCA NOSSA SENHORA

 

Land: Brasilien

Ort: Perdizes, Minas Gerais

Besitzer: Ricardo Resende

Größe: 395 Hektar

Anbauhöhe: 900 Meter
Bohne: Arabica, Mundo Nove

Aufbereitung: Pulped Natural

 
 

 

Bio-Espresso von der ersten Fairtrade zertifizierten Finca:
Unser neuer Bio-Espresso Nossa Senhora de Fátima kommt aus Minas Gerais, der für Spezialitätenkaffees berühmten Anbauregion Brasiliens. Ricardo Resende hat mit seiner Familie eine Vorzeige-Finca aufgebaut, die höchste ökologische und soziale Standards umsetzt. Wir sind vom Konzept der Finca so überzeugt, dass wir für unseren neuen Espresso die neue Ernte der Arabicapflanzen Mundo Novo eingekauft haben.

 

Thomas hat unseren Espresso mittelstark geröstet. Er hat einen vollen Körper, liegt rund im Mund, ist säurearm und sehr bekömmlich. Seine leckeren Noten von Nuss und Vollmilchschokolade, begleitet von einer feinen Süße machen sich auch ganz großartig in Milchkaffee-Getränken aller Art.

 

 

     
 

ESPRESSO NAGAMBIKA ESTATE

 

Land: Indien
Ort, Region: Chickmagalore, Bababudangiri
Besitzer: A.N. Devraj
Größe: 240 Hektar
Anbauhöhe: 1500 Meter

Varietät: Selection 795

 
     

Die Nagambika Estate befindet sich im Bababudan Giri-Gebirge in der Nähe der Stadt Chickmagalore. Der Plantagenbesitzer Herr Devraj und seine Mitarbeitern ernten den Kaffee ausschließlich von Hand, verlesen ihn und bereiten ihn anschließend sorgfältig auf.

Der Legende nach machte der Pilger Baba Budan Anfang des 17. Jahrhunderts während seiner Rückreise aus Mekka Station in der Hafenstadt Mokka im Yemen. Dort entdeckte er die Kaffeepflanze, wickelte sieben der ihm unbekannten Bohnen in seinen Turban und schmuggelte sie nach Indien. Dort angekommen, säte er sie in seinem Garten unweit der immergrünen, blumenbewachsenen Bergketten von Chikmagalur und baute dort so den ersten Kaffee Indiens an. Im Laufe der Zeit soll dadurch das arabische Kaffeehandlsmonopol gebrochen worden sein, seither wir Baba Budan sowohl von Muslimen als auch von Hindus in Indien vererht. Im zu Ehren wurden die fruchtbaren Berhänge später nach ihm benannt (Giri = Berge)

 

ZUBEREITUNGS-TIPP:

Der perfekte Espresso in der Siebträgermaschine, so geht's:

 


Alle Zubereitungsarten mit Video auf einen Blick:

 

Schritt für Schritt - Anleitung

Hier klicken

Video Espressozubereitung Siebträger
leider ausverkauft

UNSER SERVICE

  • 3,90 € Versandkosten
    ab 50,- € Gratisversand
  • klimaneutral zu Dir
  • Servicenummer:
    0851 - 204 2864
  • 100% sichere Zahlung

PASST DAZU

Cappuccino-Starter Set

Cappuccino-Starter Set

 
ab 41.95 €  39,90 €