Warenkorb  0 Artikel  0,00€

FRAGEN

ALLES ÜBER GREEN CUP


Auf dieser Seite beantworten wir hoffentlich alle Fragen rund um Green Cup Coffee, unser Unternehmen,

unsere Kaffees und natürlich zum Versand. Sollten dennoch Fragen offen bleiben, dann schreibe uns am besten

eine Mail oder rufe uns einfach an.

 

FRAGEN ÜBER GREEN CUP

 

Wie kamt Ihr auf die Idee für Green Cup Coffee?

Alles begann mit einem Cafébesuch, bei dem uns die Bedienung rein gar nichts über den Kaffee erzählen konnte, den wir gerade tranken. Wie die Geschichte weiterging? Alle Infos über uns, die Idee für Green Cup Coffee und das Team findest Du im Bereich "Über uns".

 

Was bedeutet eigentlich "Single Finca Kaffee"?

Single Finca Kaffee bedeutet, dass  jede unserer Kaffeesorten sortenrein ist und von nur jeweils einer einzigen Kaffeefinca (Plantage) kommt. Der Kaffee Hidden Valley kommt zum Beispiel von gleichnamiger Finca aus Papua Neuguinea. "Single Finca" garantiert Transparenz von der Tasse bis zum Strauch... und wir können genau nachvollziehen wie die Bohnen angebaut und verarbeitet wurden und ob  vor Ort soziale Standards eingehalten werden.

 

Seid Ihr Fairtrade zertifiziert?

Unsere Kaffees sind fair gehandelt, denn wir beziehen ausschließlich Gourmetkaffees von Spitzenqualität, deren Einkaufspreise – und das ist ähnlich wie bei Wein – weit über den Weltmarktpreisen und sogar über dem Fair Trade-Mindestpreis liegen. Indem wir unsere Kaffees  transparent handeln und im Austausch mit den Kaffee-Fincas stehen, versichern wir uns selbst über die Arbeitsbedingungen und einen natürlichen Umgang mit Natur und Umwelt vor Ort und ermöglichen Glaubwürdigkeit und Fairness. 
Wir sind aber nicht Fairtrade zertifiziert, und das aus folgendem Grund:
Eine Fairtrade-Zertifizierung ist für eine Kaffee-Finca mit einer Menge Arbeit und vor allem mit hohen Kosten verbunden. Darum erfolgt sie in der Regel nur durch einen Zusammenschluss in Kooperativen (von mehreren Fincas). Unsere Kaffees sind jedoch reine Single Finca Kaffees und darum nicht Fairtrade zertifiziert.

 

FRAGEN zu UNSEREn KAFFEES

 

Wo kommen die Green Cup Kaffees her?

Wir sind ständig auf der Suche nach besonderen und leckeren Kaffees von den besten Kaffeefincas der Welt und wir wollen Dir immer ein möglichst breites Spektrum bieten an verschiedenen Herkunftsländern und Geschmäckern. Denn nur so lernst Du Kaffee in seiner ganzen Vielfalt kennen!  Unsere Kaffees kommen alle von Fincas, die ihren Kaffee mit viel Liebe und Leidenschaft anbauen und pflücken – genauso wie wir es mit dem Rösten, Verpacken und Versenden tun. Aktuell kannst Du bei uns fünf Kaffees und vier Espressi aus acht verschiedenen Ländern der Welt probieren.

 

Sind eure Kaffees bio-zertifiziert?

Einige unserer Kaffees sind bio-zertifiziert, wie zum Beispiel unser Kaffee Hidden Valley und der Kaffee Suke Quto. Und auch wenn nicht alle Kaffees biozertifiziert sind, ist der ökologische Standard aller Fincas hoch, ihre Bohnen bauen sie in der Regel ökologisch an – denn nicht jede Finca kann oder möchte sich eine Zertifizierung nach deutschen Standards leisten. Du erfährst über die Anbaumehtoden der jeweiligen Finca mehr auf der jeweiligen Seite des Kaffees in unserem Shop.

 

Wer röstet Euren Kaffee? Woher kommt Eure Expertise?

Unser Röster Thomas Eckel ist ausgebildeter Chef-Diplom-Kaffeesommelier und Deutschlands einziger Q-Grader (ein zertifizierter Kaffeeverkoster). Er geht sowohl bei der Auswahl der Rohkaffees, als auch beim Rösten mit Leidenschaft und langjähriger Expertise vor. Mehr über Thomas erfährst Du hier.

 

Sind Eure Kaffees immer frisch geröstet und wie lange sind sie haltbar?

Unsere Kaffees lassen wir wöchtlich frisch rösten und versenden sie immer so schnell wie möglich zu Dir nach Hause, allerspätestens 4 Wochen nach Röstdatum. Haltbar sind sie 12 Monate ab Röstung. Am besten schmecken sie aber wenn sie frisch genossen werden: Wir empfehlen, sie innerhalb der ersten drei Monate nach Röstdatum zu verbrauchen (das Röstdatum geben wir natürlich auf der Verpackung mit an!). 

 

Wo ist denn mein Lieblingskaffee geblieben?

Unsere Kaffees sind "Jahrgangskaffees", die es immer nur für einen bestimmten Zeitraum gibt. Die Fincas, von denen wir unsere Bohnen einkaufen, sind meist nicht besonders groß. So kaufen wir nach den Ernten immer genau so viele Sack Kaffee ein, wie wir bekommen können. Das ist genau wie bei einem Weingut – manche Jahrgänge sind sofort ausverkauft. Wir arbeiten jedoch an langfristigen Handelsbeziehungen – Luz Marina von der Finca Santa Elena zum Beispiel reserviert uns alljährlich einige Sack ihres wunderbaren Kaffees vor!

 

Warum ist Green Cup Coffee Kaffee teurer als der ebenfalls fair gehandelte Kaffee im Supermarkt oder Reformhaus?

Probier' einfach einen unserer Kaffees und der Geschmack beantwortet Deine Frage hoffentlich von selbst :)
Und falls Du Green Cup Coffee noch nicht selbst probiert hast: Alle unsere Kaffees sind transparent gehandelte Spezialitäten-Kaffees, die wir zu Preisen einkaufen die weit über dem Weltmarktpreis liegen. Die Kaffees sind sortenrein und nach Ernten limitiert, also sogenannte „Jahrganskaffees“. Wir rösten sie schonend und in kleinen Chargen bei niedrigen Temperaturen im Langzeit-Trommelröst-Verfahren. Und senden sie möglichst röstfrisch direkt zu Dir nach Hause. Die Qualität der Bohnen, die Zeit und der Fleiß, den wir in ihre Veredelung stecken, haben eben ihren Preis.

 

FRAGEN zur Verpackung

 

Wie entsorge ich die Kaffeedosen möglichst umweltschonend?

Unsere Dosen sind innen mit einer hauchdünnen Aluminiumschicht bedampft, die ebenso für Haltbarkeit und Frische sorgt. Diese Schicht ist so dünn, dass die Pappröhre dank eines Fremdstoffanteils von nur 1,5% problemlos ins Altpapier kann. Die Alufolie oben, den Deckel und den Boden bitte in die gelbe Tonne bzw. in den gelben Sack schmeißen. 

 

Wie lagere ich meinen Kaffee am besten?

Am besten lagerst Du Deinen Kaffee luftdicht und fern von der Sonne direkt in der Green Cup Kaffeedose im Küchenschrank. Weit weg von Gewürzen und bitte niemals im Kühlschrank! Näheres zur richtigen Aufbewahrung findest Du hier.

 

FRAGEN zur Zubereitung

 

Wie bereite ich Euren Kaffee am besten zu?

In unserem Sortiment gibt es Kaffees und Espressi für jede Zubereitungsmethode. Im Shop kannst Du einfach das Gerät anklicken, das Du für die Zubereitung verwendest, und wir empfehlen Dir die passenden Röstungen. In unserer Kaffeeschule erklären wir Dir dann ganz genau, wie Du welches Gerät für den perfekten Kaffee verwendest: in Videos und Schritt-für-Schritt-Tutorials.

 

FRAGEN ZUM VERSAND

 

Wie bezahle ich bei Green Cup Coffee? Welches sind die IBAN/BIC Daten?

Bei Green Cup Coffee kannst Du bequem per Sofortüberweisung, mit Deiner Kredikarte, per Vorkasse oder PayPal zahlen. Sobald die Zahlung auf unserem Konto eingegangen ist, wird die bestellte Ware versandt.
Wichtig: Überweist Du einen Rechnungsbetrag auf unser Konto, dann gib bitte immer die Bestellnummer mit an!

Unsere Kontodaten:
Inhaber:    Green Cup Coffee, c/o mymuesli GmbH
Kontonummer:     0778892705
Bank:  Commerzbank Passau 
BLZ:   700 800 00
Für Überweisungen aus dem Ausland:
IBAN: DE53 7008 0000 0778 8927 08
BIC: COBADEFFXXX

 

Was bezahle ich für den Versand?

Der Versand nach Deutschland und Österreich kostet 3,90€. Ab einem Bestellwert von 50€ liefern wir frei Haus.

 

Wo bleibt meine Rechnung?

Die Bestätigungs-Mail Deiner Bestellung ist automatisch auch Deine Rechnung, die Du einfach abspeichern oder ausdrucken kannst. Wir legen Deinem Paket keine separate Rechnung bei: Der Umwelt zuliebe und weil Du Green Cup Coffee so auch super verschenken kannst!

 

Wo bleibt meine Bestellung?

Hast Du sie denn schon bezahlt? Wie versenden nämlich immer erst nach Zahlungseingang. Ist die Bestellung verschickt, informieren wir Dich darüber per Email. Darin steht immer ein Trackingcode: Gibst Du ihn auf www.dhl.de ein, kannst Du den Sendungsstatus Deines Pakets direkt einsehen. Wartest Du noch immer vergeblich auf eine Versandbestätigung von uns? Dann kontaktiere uns am besten telefonisch unter der 0851 - 20 42 864 (Mo-Fr 9-17 Uhr) oder schreibe eine Mail an kaffeeglueck ätt green-cup.de

 

Ich möchte meine Bestellung zurückschicken. Wie funktioniert das?

Gerne nehmen wir Produkte, die noch originalverpackt sind, innerhalb  von 30 Tagen zurück. 
Bitte schicke die Bestellung an folgende Adresse zurück:


Green Cup Coffee
c/o mymuesli
Sailerwöhr 16
94032 Passau

Ab einem Warenwert von 40€ erstatten wir Dir auch die Kosten für den Rückversand. Eva schickt Dir gerne einen Rücksendeschein zum frankieren zu, bitte kontaktiere sie dazu über die EMail kaffeeglueck@green-cup.de. Alle Infos dazu findest Du auch hier, unter §8.

 

In welche Länder verschickt Ihr?

Wir versenden nach Deutschland, Österreich, Belgien, Niederlande und Luxemburg.