Kaffee und Espresso online bestellen und kaufen
Kaffee-Shop Anmeldung
Derzeit ausgewählt:
Inhalt:
Keine Versandkosten!

10 einzigartige Kaffeestädte der Welt

Was würden wir wohl ohne unseren heißgeliebten Kaffee tun? Zum Glück können wir weltweit, unabhängig von Ort und Zeit, in den Genuss einer Tasse Kaffee kommen, wenn uns danach ist – auch wenn von Kultur zu Kultur Unterschiede in Geschmack, in der Zubereitung und der Geschichte des Kaffees festzustellen sind. Wir haben weltweit zehn tolle, ,koffeinierte‘ Kaffeestädte ausgewählt und jeweils einen dazu passenden Café-Tipp, wo man mal ein Kaffeepäuschen einlegen sollte… 

1. TRIEST, Italien

In der Kaffeestadt schlechthin, konsumiert der Triestiner doppelt soviel Kaffee wie der Durchschnittsitaliener und als Adria-Hafenstadt profitiert sie von der weltweiten Anbindung. Weltberühmt ist Triest also für den Kaffeehandel und die Rösterei „Illycaffè“, die 1933 gegründet wurde.

Kaffeetipp:
Das „Antico Caffè San Marco“, in der Via Battisti 18, ist das schönste Café der Hafenstadt. Gebaut wurde es 1914 und gilt als Intelektuellentreff im Jugendstilambiente. Hier sollte man sich einen original italienischen Cappuccino oder Latte Macchiato nicht entgehen lassen.

2. WIEN, Österreich

Aus dem Triester Hafen kommt der Kaffee im Wiener Kaffeehaus „Alt Wien“ an. Traditionell ist in Wien die Kaffeehauskultur. Seit 2011 zählt sie zum immateriellen Kulturerbe der UNESCO. 1685 entstand das erste Kaffeehaus. Es wird nur eine Tasse Kaffee bestellt und genießt mehrere Stunden seine freie Zeit mit einer Zeitschrift, einem Buch oder holt sich als Schriftsteller Inspiration.

Kaffeetipp:
Die altmodischen Kaffeehäuser mit Originaleinrichtung sind ein Anziehungspunkt für Besucher aller Welt, wie das traditionelle, gutbürgerliche „Café Central“, in der Herrengasse 14 im Ersten Bezirk im ehemaligen Bank- und Börsengebäude. In diesem Ambiente wird ein Kaffeegenuss zu einem unvergesslichen Moment.

3. BREMEN, Deutschland

In Bremen entstand das erste Kaffeehaus Deutschlands, das schon im Jahre 1673 frischen Kaffee brühte. Als Hafenstadt konnte Bremen dem Kaffeehandel nachgehen und bot somit die besten Voraussetzungen für die Errichtung von Kaffeefabriken wie die Erste Europas namens „Kaffee Hag“,die seit 1906 besteht. Der Besitzer Ludwig Roselius stellte erstmals entkoffeinierten Kaffee zum Verkauf. Bekannte deutsche Röstereien sind Jacobs und Melitta.  Der durchschnittliche Kaffeekonsum der Deutschen liegt bei 6 kg pro Jahr. Das sind pro Tag 4 Tassen, wovon jede zweite Tasse aus Bremens großen Röstereien kommen soll.

Kaffeetipp:
Neben zahlreichen traditionellen Cafés, gibt es auch kleine, individuelle Coffee Shops, wie das vegane Bio-Café „Marianne“ in der Berlinerstraße 22 in der Mitte Bremens, das leckeren Kaffee und selbstgemachte Köstlichkeiten anbietet.

4. HELSINKI, Finnland

Die Finnen dürfen sich mit dem größten Kaffeeverbrauch weltweit brüsten. Sie konsumieren circa 11,5 Kilogramm. Kaffeesüchtig sind die Finnen in Helsinki, wo auch der Trend zur ,Third-Wave-of-Coffee‘ aufkommt, die großen Wert auf den Ursprung der Bohne und den einzigartigen, sortenreinen Geschmack legt. In den stylischen Vierteln in Helsinkis Innenstadt fühlt sich Barista Kalle Freese, der die moderne Café-Szene repräsentiert, wohl und trägt mit seinem fundierten Wissen zur Selektion der besten Bohnen bei.

Kaffeetipp:
Anzutreffen ist er in seinem Lieblingscafé „Good Life Coffee“, in der Kolmas Linja 17 , von dem preisgekrönten Barista Lauri Pipinen, einer der stylischen Coffee-Shop Helsinkis.

Cafe Tipps

5. OSLO, Norwegen

Auch im koffeinierten Oslo ist die Third-Wave ist angekommen. Der richtige Kaffeeanbau, der faire Handel und die qualitative Röstung sind von großer Bedeutung. Der norwegische Röster Tim Wendelboe wurde 2004 zum „World Barista Champion“ und 2005 zum „World Cup Tasting Champion“ benannt und gilt durch seinen Kaffee und sein Wissen als Bereicherung für die Kaffeewelt.

Kaffeetipp:
Tim Wendelboes Coffee-Shop in Oslo, in der Grünersgate 1, ist immer gut besucht und man spricht von einem der besten Kaffees der Welt. Ein Muss für Kaffee-Liebhaber!

6. SEATTLE, USA

Man sagt, Seattle sei der Geburtsort der Kaffeekultur. Seattle gilt zumindest als das Synonym von dem dort 1971 gegründeten Starbucks. Der wahre Grund dafür sind jedoch eher die zahlreichen Röster vor Ort und die vielen, einzigartigen Coffee Shops. Man zählt 35 Coffe Shops für 100 000 Leute – bei einer Population von 600 000 in Downtown Seattles.

Kaffeetipp:
„Café Allegro“ ist einer der Coffee Shops, der im Universitätsviertel Seattles, in 4214 University Way NE, liegt und versorgt als älteste Espresso-Bar Seattles nicht nur Studenten mit Koffein. Kaffeelust?

7. PORTLAND, USA

Im Kampf um den Titel „Kaffeehauptstadt der USA“ hat Portland zwei bedeutende Vorteile gegenüber Seattle: es liegt auf der Strecke von San Francisco und Seattle, auf der am meisten Kaffee transportiert wird und die maritime Lage versetzt die Einwohner Portlands in gute Stimmung, die mit ,a cup of coffee‘ perfekt ergänzt wird. Mit diesem Freiheitsgefühl in Portland  wird Raum für Kunsthandwerker geboten, beispielsweise für außergewöhnlich gute Kaffeeröster. „Stumptown Coffee Roasters“ sind als einer der besten Röster weltweit bekannt.

Kaffeetipp:
Ein schönes Café kann man hier im Industrieviertel Portlands finden. Die „Water Avenue Coffee Company“, in 1028 SE Water Avenue 145, bietet ein schönes Ambiente, um frisch gerösteten Kaffee zu genießen.

8. MELBOURNE, Australien

Australiens Kaffeehauptstadt ist Melbourne. Einwanderer aus Italien und Griechenland nach dem zweiten Weltkrieg haben einen großen Beitrag zu der Kaffeeliebe geleistet. In unmittelbarer Nähe gibt es zahlreiche Coffee-Shops, die, sowohl pur als auch in vielen Variationen, mit Stolz ihren Java-Kaffee servieren. Als Ausgleich zum Alltagsstress oder einen „coffee to go“, der als zeitgenössisches „Accessoire“ bei den Australiern nicht mehr wegzudenken ist.

Kaffeetipp:
Ein Besuch im „Seven Seeds“, in 114 Berkeley St, Carlton Melbourne darf nicht fehlen: frischer Kaffee der Seven Seeds Rösterei, leckere Cupcakes, wunderschönes Konzept und Ambiente.

9. BUENOS AIRES, Argentinien

Da in Buenos Aires viele Argentinier Wurzeln in Spanien und Italien aufweisen, kann man dort auch qualitativ guten Kaffee finden, was in Lateinamerika, trotz der Nähe zu den Kaffeeplantagen, nicht immer leicht ist. Besonders wichtig ist für sie, eine Tasse Kaffee ohne Stress und Eile genießen zu können, am besten in Begleitung von Freunden. Begeistert von  „Coffee to go“ waren die Argentinier eher weniger, sodass Buenos Aires ,starbucksfreie‘ Zone bis 2008 war.

Kaffeetipp:
Inmitten der Marktgalerien in dem Viertel San Telmo, kann mal wohl den besten Café der Metropole schlürfen. Im Kaffeestand „Coffee Town“ werden von sehr netter Bedienung die leckersten Kaffeevarianten gezaubert.

10. SANTOS, Brasilien

Santos ist weltweiter Kaffeeherstellungsführer und stellt mit 30%-em Anteil der internationalen Kaffeelieferungen den größten Umschlagsplatz Lateinamerikas dar. Somit gilt Santos als die Kaffeestadt Brasiliens. Dank der Kaffeebohne konnte die Hafenstadt Santos der südlichen Ostküste Ende des 19. Jahrhunderts die  Wirtschaft ankurbeln. Der Brazil Santos Kaffee, mit weichem, mildem Geschmack und relativ geringem Säureanteil, gilt als Brasiliens Spitzenkaffee.

Kaffeetipp:
Im Kaffeemuseum, das sich im Gebäude der ehemaligen Kaffeebörse befindet in der Rua XV de Novembro 95, begeistert nicht nur mit ausreichendem Kaffeewissen, sondern auch mit dem leckeren Santos-Kaffee in exotischen Kreationen, der im hausinternen Café angeboten wird.

Unsere Empfehlung

Erlebe die ganze Vielfalt von Kaffee auf einer Geschmacks-Reise zu den weltbesten Kaffee-Fincas! Von Guatemala, über Costa Rica und bis nach Peru: Ein vielseitiges Set für alle Arten der Kaffeezubereitung und voller Aromen, von Kakao bis zu dunklen Beeren. Wer bis heute dachte, Kaffee schmecke immer gleich, der wird eines Besseren belehrt! Wir nennen das übrigens pures Kaffeeglück!

Bildschirmfoto 2017-03-04 um 20.36.55

Kommentare

  1. Ich möchte unbedingt noch einmal nach Wien, habe da in vielen Kaffees gesessen und werde die Zeit nie vergessen :p

Deine Meinung ist uns wichtig

*

  • Zahlungsmöglichkeiten
  • EC, Visa, Paypal,
  • Mastercard,
  • American Express
  • Green cup Newsletter
  • Entdecke jede menge Kaffeewissen
  • und exklusive Angebote.
  •  
Facebook - Green Cup Coffee Instagram - Green Cup Coffee Google+ - Green Cup Coffee Vimeo - Green Cup Coffee Twitter - Green Cup Coffee Printerest - Green Cup Coffee